Rund um die Uhr für Sie da: Tel. 0 23 24 - 64 95

Trauerliteratur

Um Trauer zu verarbeiten, braucht man Unterstützung. Bücher können eine wichtige Hilfestellung geben. Ratgeber, Erfahrungsberichte von Trauernden, Sammlungen von Gedichten und Zitaten – bestimmt finden Sie einen Titel, von dem Sie sich angesprochen fühlen. Sicher finden Sie Antworten oder Rat, um Ihre Gefühle und Gedanken besser zu verstehen. Weil Lachen heilsam ist, sind auch Kinderbücher manchmal ein guter Trost.

Verena Kast

TRAUERN
Phasen und Chancen des psychischen Prozesses

Fritz Roth, Sabine Bode

TRAUER IST LIEBE
Was menschliche Trauer wirklich braucht

Georg Schwikart

DIE 100 WICHTIGSTEN FRAGEN ZU TOD UND TRAUER

Clive S. Lewis

ÜBER DIE TRAUER Ein literarischer Klassiker

Pernilla Stalfelt

UND WAS KOMMT DANN?
Ein Kinderbuch vom Tod

Susan Varley

LEB WOHL, LIEBER DACHS