Rund um die Uhr für Sie da: Tel. 0 23 24 - 64 95

Die Bestattung im 21. Jahrhundert

„Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.“ Unbekannter Verfasser

Wertschätzung

Liebe und die Wertschätzung sind andauernde Werte, denen man bei einer Bestattung Ausdruck verleihen kann. Diese Möglichkeit sollte man voll und ganz nutzen: Mit ausgesuchten Liedern, persönlicher, liebevoller Dekoration, Kerzen und Bildern wird die Persönlichkeit des Verstorbenen besonders gewürdigt. Ich sorge für eine angemessene, würdige Gestaltung, die ganz Ihren Wünschen entspricht.

Trauerbewältigung

Abschied zu nehmen bedeutet, der Trauer Raum zu geben. Das ist wichtig, denn Trauer hilft den Wunden beim Heilen. Trauer zu verdrängen, macht es schmerzhafter und schwieriger, wieder in ein erfülltes Leben ohne den geliebten Menschen zu finden. Meine Unterstützung zielt auch darauf ab, dass Sie Ihre Trauer verarbeiten können.

Gewissen

Gut für andere zu sorgen, beruhigt das Gewissen. Die würdevolle Bestattung sowie die Wahl und die Pflege der Grabstätte sind Zeichen der Fürsorge, des Respekts und der Anerkennung für den Verstorbenen. Legen Sie Wert darauf, für andere gut zu sorgen. Ihr Gewissen wird es Ihnen danken.

Verewigung

Familiengeschichte zu erhalten, ist für mehr und mehr Menschen immer wichtiger. Die Suche nach den eigenen Wurzeln ist vollkommen natürlich und findet mit einer entsprechenden Grabstätte einen festen Platz. Das Namensschild des Großvaters oder der Großmutter auf einem sorgfältig gepflegten Grab zu entdecken, erfüllt ihre Enkel mit Stolz.

Kultur

Eine Bestattung ist immer verankert in einer Tradition, in festgefügten, über Jahrhunderte bestehenden Zeremonien. Die Tradition ist ehrwürdig, sie bleibt aber nur dann lebendig, wenn sie immer wieder aufs Neue liebevoll und aufmerksam durchgeführt wird. Damit Tradition nicht zu einem Schema wird, muss sie auch den eigenen Wünschen und Bedürfnissen entsprechen. In meinem Unternehmen werden Ihre Wünsche gehört. 100%ig. Damit Bestattungskultur auch in Zukunft anspruchsvoll bleibt.

Vorbild

Eine Bestattung hat einen ideellen Wert: Für alle Familienangehörigen ist eine liebevolle Bestattung ein Aufruf, Sorgfalt und Respekt walten zu lassen. Sie setzt Maßstäbe für die Zukunft. Die kommenden Generationen können diese Werte fortsetzen.

Erinnerung

Die Erinnerung ist das, was für immer von einem geliebten Menschen bleiben wird. Damit die Erinnerung lebendig bleibt und ganz natürlich zum Leben gehört, kann eine liebevoll gepflegte Grabstätte sehr wichtig sein. Hier haben Hinterbliebene immer wieder die Möglichkeit, ihren Verstorbenen zu besuchen, das Grab zu schmücken und eine Weile zu bleiben. Die Erinnerung hat damit einen geschützten Ort, was nicht nur für ältere Menschen wohltuend ist.